SOH #030 – gräme dich nicht

Kennst du das auch? Immer passiert etwas nur dir? Oder du ärgerst dich immens über etwas anderes? Genau das diskutiere ich heute mit Tony. Wie kommt es, dass wir manchmal schlimme Dinge relativ gut wegstecken und uns über Kleinigkeiten lange grämen können? Der Weg zu einem Leben ohne Gram beginnt bei der Eigenreflexion und dem Eingeständnis, dass es immer ein Wahlfreiheit gibt.
Deine Gedanken beeinflussen die Qualität deines Lebens!
Mit Tipps wie die richtigen Fragen zu mehr Zufriedenheit führen können.

Wenn weniger mehr ist.
Jeden zweiten Mittwoch neu.

Liked it? Take a second to support simplicity of happiness on Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

We use cookies on this website. By continuing you agree to the use of cookies. This Website runs a Wordpress installation, a service by Automattic Inc. and you’ll find further information on the “Cookie Policy”, the “Privacy Policy” as well as options to manage them by clicking on: more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close