SOH #109 – the world is not enough

Kennst du auch das Gefühl, immer wieder unzufrieden mit dem Status Quo zu sein? Mir geht es häufig so, dass ich genau das möchte, was ich gerade nicht habe. Bin ich in Zanzibar, will ich Berge. Habe ich Berge will ich ans Meer.
Diese Liste lässt sich endlos fortführen und ich frage mich mich ob mir schlichtweg die Welt nicht genug ist…

Ich glaube, erklären kann man dieses Phänomen vor allem durch zwei Dinge. Das Lebensmotiv Status und die Unfähigkeit das Hier und Jetzt zu geniessen.

Wenn weniger mehr ist.
Jeden zweiten Mittwoch neu.

Liked it? Take a second to support simplicity of happiness on Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

We use cookies on this website. By continuing you agree to the use of cookies. This Website runs a Wordpress installation, a service by Automattic Inc. and you’ll find further information on the “Cookie Policy”, the “Privacy Policy” as well as options to manage them by clicking on: more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close